Afa gGmbH

Afa gGmbH / O.M.A.

2002 startete die Afa gGmbH mit dem Projekt „O.M.A. Organisation für Mütter in der Arbeitswelt“. Unser Ziel war es, durch familienentlastende Dienstleistungen Tätigkeiten anzubieten, die auch eine „richtige“ Oma in der Familie übernimmt.

Unter anderem boten wir einen Kindermittagstisch, bei dem Eltern mit ihren Kindern nach Kindergarten oder Schule ein gesundes Mittagessen einnehmen konnten. Auf Grund der Nachfrage entstand hieraus sehr schnell eine angeschlossene Hausaufgaben- und Nachmittagsbetreuung. Aus diesen Wurzeln wiederum wuchs das heutige O.M.A. Kinderhaus

 

Mit unserem Ansatz der familienfreundlichen Dienstleistungen trafen wir einen Bedarf, den auch die damalige Familienministerium erkannt hatte und das Bundesprogramm Mehrgenerationenhäuser ins Leben rief. Wir waren eines der ersten MGH Deutschlands. Inzwischen ist das MGH ein wichtiger Anlaufpunkt im Stadtteilzentrum Weil-Friedlingen geworden.

 

Neben den familienfreundlichen Dienstleistungen war von Anfang an ein weiterer Fokus, Menschen beim Wiedereinstieg in das Berufsleben zu begleiten. Inzwischen ist daraus eine umfassende Unterstützung für Menschen entstanden, die schon eine längere Zeit erwerbslos sind und in verschiedenen Bereichen Unterstützung wünschen.

Unsere Förderer

AfA gGmbH

O.M.A. Organisation für Mütter in der Arbeitswelt

79576 Weil am Rhein

Riedlistr. 16

Tel. 07621-162 051

Email: info@omaweil.de

AfA gGmbH |  O.M.A. Organisation für Mütter in der Arbeitswelt  |  79576 Weil am Rhein  | Riedlistr. 16  |  Tel. 07621-162 051 | www.omaweil.de